Tagesfahrten Januar

„Neujahrskarpfen & Meissner Porzellan“   

Reisetermin: 06.01.2023

Der Neujahrskarpfen hat eine lange Tradition – er soll Glück im neuen Jahr bringen. Das werden sicher alle hoffen, die an dieser ersten Tagesreise des Jahres teilnehmen. Den traditionellen „Karpfen blau“ (auf Wunsch auch andere Speise) gibt es im Gasthaus „Zur Knorre“ am Meißner Elbufer mit Blick auf die Albrechtsburg. Am Nachmittag besuchen Sie die Porzellanmanufaktur Meißen und deren Ausstellung.

Leistungen
  • Organisation und Reiseleitung
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Neujahrskarpfen blau“ (auf Wunsch auch andere Speise)
  • Besuch der Porzellanmanufaktur Meissen


Zustieg: Dresden 11.00 Uhr Bayrische Straße

Preis pro Person: 59,00€

Veranstalter: Nickel Reisen


Neujahrskonzert im Schloss Hubertusburg

Reisetermin: 07.01.2023

Am ersten Wochenende des Jahres lassen wir uns musikalisch auf das neue Jahr einstimmen. Wir fahren mit dem Reisebus Richtung Oschatz und durch den Wermsdorfer Forst nach Wermsdorf. In stilvollen Räumlichkeiten unweit der fürstlichen Residenz Schloss Hubertusburg trinken wir Kaffee und lassen uns den frisch gebackenen Kuchen schmecken. Im Schloss treffen wir „die gute Seele des Hauses“, die uns durch die katholische Schloss-Kapelle führen wird. Diese ist ein Kleinod, weil sie als einziger Raum - Dank der Fürbitte des Paters Schubert bzw. des Schlossverwalters Götze bei König Friedrich II. - von der Plünderung im 7-jährigen Krieg verschont blieb. Im Ovalsaal des Schlosses findet das Neujahrskonzert unter dem Motto "Musik ist - ein Blick in den Spiegel" statt. Spielen wird das Meissner Kammerorchester. Nach dem Konzert bringt uns der Reisebus nach Dresden zurück.

  •  
Leistungen
  • Kaffeetrinken
  • Konzertkarte
  • Führung Schlosskapelle
  • Busfahrt
  • Reiseleitung: Falk Schönfelder


Zeiten: 12.45 Uhr Dresden, Schießgasse, 13.00 Uhr Dresden, Bahnhof Neustadt
Ende: 20.30 Uhr



Preis pro Person:79,00€

Veranstalter: Bines Reisekiste


Pferde-Schlittenfahrt und erzgebirgische Spezialitäten bei Jens Weißflog

Reisetermin: 09.01.2023

Es hat geschneit? Hurra, dann freuen wir uns auf die Pferde-Schlittenfahrt durch
den Winterwald am Fichtelberg. War Frau Holle müde? Dann kutschieren wir mit
Pferdekraft durch den grünen Tann. Auf unserer Kutsch- oder Schlittenfahrt queren
wir das Tal der Weißen Sehma und haben schöne Ausblicke zum Spitzberg,
Pöhlberg und Bärenstein. Zum Mittagessen kehren wir im Hotel Jens Weißflog
ein. Seine Verbundenheit zur Region und die einzigartige Naturkulisse waren die
wichtigsten Gründe, warum er dieses Haus zum Hotel Jens Weißflog gemacht hat.
Hier haben wir Zeit, uns umzuschauen. Um die Pferde zu schonen, bringt uns der
Bus anschließend hinauf auf den Fichtelberg und zurück ins Hotel, wo es Kaffee
und Kuchen für uns gibt. Nach dieser süßen Verlockung fahren wir mit dem Bus
nach Dresden zurück.


Leistungen
  • Schlitten-/Kutschfahrt
  • Mittagessen
  • Kaffeetrinken
  • Busfahrt
  • Reiseleitung: Solveig Schäfer


Zeiten: 08.30 Uhr Dresden, Bahnhof Neustadt, 08.45 Uhr Dresden, Schießgasse / 09.00 Uhr Freital-Deuben
**Ende:19.30 Uhr



Preis pro Person:99,00€

Veranstalter: Bines Reisekiste


Pferde-Schlittenfahrt und erzgebirgische Spezialitäten bei Jens Weißflog

Reisetermin: 13.01.2023

Es hat geschneit? Hurra, dann freuen wir uns auf die Pferde-Schlittenfahrt durch
den Winterwald am Fichtelberg. War Frau Holle müde? Dann kutschieren wir mit
Pferdekraft durch den grünen Tann. Auf unserer Kutsch- oder Schlittenfahrt queren
wir das Tal der Weißen Sehma und haben schöne Ausblicke zum Spitzberg,
Pöhlberg und Bärenstein. Zum Mittagessen kehren wir im Hotel Jens Weißflog
ein. Seine Verbundenheit zur Region und die einzigartige Naturkulisse waren die
wichtigsten Gründe, warum er dieses Haus zum Hotel Jens Weißflog gemacht hat.
Hier haben wir Zeit, uns umzuschauen. Um die Pferde zu schonen, bringt uns der
Bus anschließend hinauf auf den Fichtelberg und zurück ins Hotel, wo es Kaffee
und Kuchen für uns gibt. Nach dieser süßen Verlockung fahren wir mit dem Bus
nach Dresden zurück.


Leistungen
  • Schlitten-/Kutschfahrt
  • Mittagessen
  • Kaffeetrinken
  • Busfahrt
  • Reiseleitung: Solveig Schäfer


Zeiten: 08.30 Uhr Dresden, Bahnhof Neustadt, 08.45 Uhr Dresden, Schießgasse / 09.00 Uhr Freital-Deuben
**Ende:19.30 Uhr



Preis pro Person:99,00€

Veranstalter: Bines Reisekiste


Auf Winterkufen durch das Erzgebirge

Reisetermin: 14.01.2023

Auf der Silberstraße über Freiberg und Brand-Erbisdorf führt die Tour durch die winterliche Landschaft bis nach Bärenfels wo für uns ein schmackhaftes Essen bereitsteht. Gleich in der Nähe, in Sayda warten bereits die Pferde auf uns. Sie ziehen uns per Schlitten oder Kutsche durch den märchenhaft-romantischen Winterwald.

Zurück zum Landhotel steht schon dampfender Kaffee und frisch gebackene Kuchen für uns bereit. Nachdem wir uns in herrlichem Ambiente aufgewärmt und Kaffee getrunken und haben, genießen wir die Heimfahrt durch das Erzgebirge.

  • Sächsisch-Böhmische Silberstraße | Verlauf von Dresden bis Zwickau
  • Brand-Erbisdorf | Ein Viertel des sächsischen Silbers stammt von hier
  • Bergstadt Sayda | zwischen den Tälern der Freiberger Mulde und der Flöha
  • Romantische Pferdeschlittenfahrt durch den Winterwald  
Leistungen
  • Rundfahrt Winterwald
  • Mittagessen
  • Pferdeschlitten- oder Kutschfahrt (je nach Wetterlage)
  • Kaffeetrinken
  • Busfahrt
  • Reiseleitung


Zeiten:

10:30 – 18:00 Uhr

Zustieg Dresden Bahnhof Neustadt / Dresden Schießgasse

Preis pro Person:82,00€

Veranstalter: ExtraTouren Themenreisen


Neujahrskonzert mit der Sächsischen Staatskapelle

Reisetermin: 15.01.2023

Herzlich Willkommen im Neuen Jahr 2023.

Zum Jahresauftakt begrüßen uns Musiker der Sächsischen Staatskapelle - CAPELLA MUSICA.  Ein Ensemble, welches neben dem Orchesterdienst in der Semperoper und auf anderen Konzertbühnen als Musiker mit Begeisterung und Idealismus Musik verschiedener Genres und Stilepochen präsentiert. Doch bevor wir zum Konzert auf Gut Saathain fahren, werden wir in Großenhain zum Kupferberg zu einer gemütlichen Kaffeevisite erwartet.

• Gut Saathain | Ehemaliges Rittergut im Landkreis Elbe-Elster
• Hof-Gelände mit 400jährige Fachwerkkirche
• Sonntag - Neujahrskonzert im Festsaal des Gutes
• Konzert CAPELLA MUSICA | Ensemble Sächsische Staatskapelle
• Solotrompeter Mathias Schmutzler und Sopranistin

  •  
Leistungen
  • Rundfahrt Winterwald
  • Konzertbeginn 17:00 Uhr
  • Kaffeetrinken
  • Busfahrt
  • Reiseleitung


Zeiten:

13:00 – 20:30 Uhr

Zustieg Dresden Bahnhof Neustadt / Dresden Schießgasse

Preis pro Person:78,00€

Veranstalter: ExtraTouren Themenreisen


Sie werden sich verlieben …. Pirna eine echte Perle

Reisetermin: 17.01.2023

Die Stadt Pirna gehörte im späten Mittelalter zu den reichsten Städten des meißnischen Landes. Vom damaligen Wohlstand zeugt die Stadtkirche St. Marien bis heute. Der Bau der Kirche wurde in katholischer Zeit begonnen, ist aber von reformatorischem Geist erfüllt. Dies spiegelt sich deutlich in dieser Kirche wieder. In den Gewölbefeldern ist die Pirnaer Bilderbibel, eine weitgehend original erhaltene eindrucksvolle Gewölbemalerei aus der Reformationszeit, zu bewundern.

Der Baumeister dieses prächtigen Kirchenbaus, Peter Ulrich, wohnte in unmittelbarer Nähe, im liebevoll sanierte Eckhaus, dem heutigen Tom Pauls Theater. Deutschlands ältestes Baumeisterhaus besticht sowohl durch seinen spätgotischen Baustil als auch seine wechselvolle Baugeschichte. Die Führung macht Sie mit dem Leben und Wirken eines bedeutenden Baumeisters der Spätgotik bekannt: Peter Ulrich stand als Landesbaumeister im Dienste des Herzogs von Sachsen.

  • Taufstein (1561) und prächtiger Sandsteinaltar (1614)
  • Höhepunkt der Gewölbekunst der Spätgotik | Sternengewölbe
  • „Führung mit Genuss“ im Baumeisterhaus | TOM PAULS Theater
Leistungen
  • Führung St. Marienkirche Pirna
  • Führung Peter-Ulrich-Haus
  • Kaffeetrinken
  • Busfahrt
  • Reiseleitung


Zeiten:

13:00 – 18:30 Uhr

Zustieg Dresden Bahnhof Neustadt / Dresden Schießgasse

Preis pro Person:62,00€

Veranstalter: ExtraTouren Themenreisen


Chemnitz | Sächsische Erfindungen auf einen Blick

Reisetermin: 19.01.2023

Chemnitz ist reich an Industriedenkmälern mit beeindruckender Architektur und neuer Belebung, kann aber auch auf neue innovative Standorte von Industrie und Wissenschaft verweisen. In verschiedenen Führungen zeigen wir Ihnen historische Industriestandorte. Im Industriemuseum werden wir zu einem Streifzug durch 220 Jahre sächsische Industriegeschichte erwartet. Herausragende sächsischer Erzeugnisse und Erfindungen - erstaunlich, was alles aus Sachsen kommt und welche neuen Entwicklungen der Freistaat zu bieten hat.

• Sächsische Webstuhlfabrik von LOUIS F. SCHÖNHERR
• Kaßberg Chemnitz | Heimstätte der Erfinder | Marie Brandt | Esche | Pfaff
• Sächsisches Industriemuseum | Gießerei- und Maschinenhalle bis 1982


Leistungen
  • Rundtour
  • Führung Industriemuseum „Alles auf einen Blick“
  • Industriedenkmäler und ihre Persönlichkeiten
  • Platzreservierung zum Mittagessen
  • Kaffeetrinken im Museum möglich
  • Busfahrt
  • Reiseleitung


Zeiten:

08.30 – 18:30 Uhr

Zustieg Dresden Bahnhof Neustadt / Dresden Schießgasse

Preis pro Person:69,00€

Veranstalter: ExtraTouren Themenreisen


Internationale Grüne Woche in Berlin

Reisetermin: 20.01./ 21.01./ 23.01./ 24.01./ 25.01. 26.01./ 28.01./ 29.01.2023

Herzlich willkommen auf der weltgrößten Messe für Ernährung, Landwirtschaft und Gartenbau. Hier präsentieren Ihnen rund 1.700 Aussteller wieder internationale und regionale Spezialitäten. Freuen Sie sich auf kulinarische Genüsse aus aller Welt und vieles mehr.

Leistungen
  • Busfahrt zzgl. Eintrittskarte

Zustieg: Dresden die Gleisschleife in Nickern (P+R) 


Preis pro Person:

ab Dresden 44,- €

Veranstalter: Reiseverkehr Puttrich


Die Grüne Woche in Berlin

Reisetermin: 23.01.2023

Die Internationale Grüne Woche findet im Januar 2023 nun schon zum 88. Mal statt. Gegründet im Berlin der Goldenen Zwanziger (1926), ist sie einzigartig als internationale Ausstellung für Ernährung, Landwirtschaft und Gartenbau. Präsentiert werden kulinarische Meisterwerke von der traditionellen Küche bis zu modernen Markenprodukten, Kunststücke aus Flora und Fauna sowie besondere Einblicke in die Landwirtschaft. Zahlreiche Sonderschauen, wie die Blumenhalle, Erlebnis-Bauernhof, Tierhalle, Erlebniswelt Heimtiere und Bio-Halle präsentieren sich auf der Grünen Woche in Berlin. Für Liebhaber kulinarischer Genüsse stellen Länder und Bundesländer landesspezifische Produkte und Spezialitäten aus. Natürlich bieten wir auch für alle Gartenliebhaber zahlreiche Anlaufpunkte. In der Blumenhalle präsentieren die Berliner Gartenfreunde eine Sonderschau mit verschiedenen Schwerpunktthemen.


Leistungen
  • Eintrittskarte
  • Busfahrt
  • Reiseleitung: Anita Müller


Zeiten: 8.00 Uhr Dresden, Schießgasse; 8.15 Uhr Dresden, Bahnhof Neustadt
Ende: 19.30 Uhr




Preis pro Person:69,00€

Veranstalter: Bines Reisekiste



Tags

Tagesfahrten, Tagesfahrten ab Dresden, Tagesfahrten Januar


Diese Artikel könnten dir auch gefallen