Blaue Reise in Kroatien

Reisebüro Elke Karl

Elke Karl

2019 hatten wir entschieden es soll Urlaub in Kroatien werden. Tja der Möglichkeiten gibt es viele. Das machte die Sache nicht leicht. Die Auswahl ist groß - Hotel oder Ferienwohnung?

Eins stand fest Istrien wollten wir nicht, da waren wir 2004. Gestöbert wurde in Katalogen und im Internet und dabei stießen wir auf die Kreuzfahrten mit kleinen Motorseglern. Jetzt denken Sie, dann ist alles gut, aber so einfach wurde es doch nicht. Die Entscheidung, welches Schiff es werden sollte, war nicht so einfach. Wo fange ich an zu suchen. Ich konzentriete mich auf die Kataloge, da mich die Suche im Netz nur stresst. Wer bietet diese Kreuzfahrten unter anderem an? Bei Phönix Reisen, TUI und Riva Tours habe ich Angebote gefunden. Da wir vor ca. 15 Jahren unser Ferienhaus in Istrien beim Kroatienspezialisten Riva Tours gebucht hatten, entschied ich mich für diesen Veranstalter, zumal mir dort die Auswahl am Größten erschien. Nun musste ein Schiff gefunden werden. 

Warum Blaue Reise in Kroatien?

Für mich ist das die ideale Urlaubsform in Kroatien. Mittlerweile bin ich Wiederholungstäter auf den Motoryachten in Kroatien. Im Mai 2022 sind wir von Zadar in See gestochen.  Die Badekreuzfahrt diesmal mit der MY Voyage. Das Schiff wurde erst 2020 in Dienst gestellt und bietet für mich allen Komfort den man sich wünschen kann. Auf so einer Kreuzfahrt hat man genügend Zeit zum Abschalten, in dem man die Landschaft an sich vorbei ziehen lässt. Diesmal hatten wir auch Badewetter, so daß man jeden Tag die Badepause nutzen kann. Gegen Nachmittag bzw. Abend legt man im nächsten Hafen und hat dann genügend Zeit zum Erkunden der Gegend. Für alle die keine großen Kreuzfahrtschiffe wollen und nicht ständig die Unterkunft wechseln wollen ist so eine Blaue Reise genau das Richtige.

Welches Schiff ist das Richtige für eine Blaue Reise in Kroatien?

Erstmal muss man überlegen welche Ausstattung sollte die Kabine bzw. das Schiff haben. Motorsegler oder Motoryacht? Die Kabine – wie soll die ausgestattet sein? Unsere Kabine sollte keine Etagenbetten haben, Dusche und WC in der Kabine und Klimaanlage wäre ganz schön. Damit fielen für uns die hölzernen Motorsegler weg, weil es dort meist Etagenbetten gibt und keine Klimaanlage. 

Welche Schiffskategorien für eine Blaue Reise bietet Riva Tours an?

Der Veranstalter unterteilt die Schiffe in 4 Kategorien:

  • Comfort: hölzerne Motorsegler, die über Kabinen mit Etagenbetten (überwiegend) oder französischem Bett verfügen, sowie Dusche und WC in der Kabine. Klimaanlage im Kabinengang unter Deck.
  • Comfort Plus: Motorsegler mit Holz- oder Stahlrumpf, Kabinen mit Etagenbetten, Einzelbetten oder französischem Bett mit Dusche und WC, sowie individuell regulierbarer Klimaanlage.
  • Premium: Komfortable Motorsegler und -yachten, meist mit Stahlrumpf, mit gehobenem Service. Relativ geräumige Kabinen mit Einzelbetten oder französischem Bett sowie mit Dusche, WC und individuell regulierbarer Klimaanlage. Überwiegend Badeplattform mit Duschen vorhanden.
  • Deluxe: Sehr komfortable Motoryachten mit Stahlrumpf, Badeplattform und gehobenem Service. Großzügige Kabinen mit Einzelbetten oder französischem Bett mit gehobener Ausstattung, Dusche, WC sowie individuell regulierbarer Klimaanlage. Tägliche Kabinenreinigung und Handtuchwechsel. Lounge im offenen, überdachten Teil des Salondecks.

Wir entschieden uns für ein Schiff der Premium Klasse und bei unserem Urlaubstermin und der gewünschten Route wurde es die MY Vilma.

Wann ist der Zeitpunkt für eine Blaue Reise nach Kroatien günstig?

Sicherlich hat jede Zeit von April bis Oktober ihre Reize. Für mich ist das Frühjahr oder der Herbst die beste Zeit, da ich zuviel Hitze nicht ab kann. Bei einer Badekreuzfahrt sollte man bedenken, daß der Sommer bzw. Herbst günstiger ist, da das Wasser schon warm ist. 

Welche Blauen Reisen in Kroatien werden angeboten?

Badekreuzfahrten haben den besonderen Reiz, weil der Tag in Ruhe in einer Bucht beginnt, wo man Baden und entspannen kann. Am Nachmittag erreicht man den Übernachtungsort, welchen man erkundet und anschließend bei einem gemütlichen Abendessen den Tag ausklingen lässt. Wem das zu langweilig ist, der kann ja auch eine Aktivkreuzfahrt machen. Es gibt Kreuzfahrten für Wanderer oder Radfahrer. Man kann Radfahren und Wandern auch kombinieren auf den Cappucino-Touren. Die Radtouren und Wanderungen sind geführt. Es ist auch möglich einfach mal einen Tag an Bord zu bleiben und einen Ruhetag einzulegen. Eine Blaue Reise ist auch was für Familien, deshalb werden Familienkreuzfahrten zu ausgewählten Terminen angeboten. Nicht nur Familien sind an Bord willkommen. Für Alleinreisende gibt es eine begrenzte Anzahl Kabinen zur Alleinbenutzung ohne Aufpreis.

Wo starten und wohin gehen die Blauen Reisen in Kroatien?

Die Blauen Reisen starten in Rijeka, Zadar, Trogir und Dubrovinik. Unser Badekreuzfahrt begann in Trogir und wir haben Split, die Insel Hvar und Korcula, Dubrovnik, die Insel Mljet, Makarska, Insel Brac und Insel Solta gesehen. Es gibt ein vielfältiges Angebot an Routen und einige der 1246 Inseln Kroatiens kennen zu lernen. Schauen Sie bei hier um die Routen zu entdecken.

Blaue reise in Kroatien - Pucisca

Pusisca

Blaue Reise Kroatien buchen

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.kroatien-idriva.de zu laden.

Inhalt laden


Tags

Kroatien, Kroatien Badekreuzfahrt


Diese Artikel könnten dir auch gefallen

Zugreisen in Europa

Zugreisen in Europa

Center Parcs Bispinger Heide

Center Parcs Bispinger Heide