Tagesfahrten Februar bis Mai


Inhaltsverzeichnis

Eisenbahnromantik im Zschopau- und Preßnitztal

Reisetermin: 04.02.2023

Eine besondere Fahrt, die nicht nur für Eisenbahnfans interessant ist. Wir fahren mit dem Bus, um die schönsten Eisenbahnstrecken zu erreichen. Die Strecke der Erzgebirgsbahn führt entlang der Zschopau von Flöha bis nach Wolkenstein. Diese Aussichten können wir per Bus nicht bieten! Der Bus nimmt uns in Wolkenstein wieder auf und wir fahren Richtung Annaberg. Hier werden wir in einem gemütlichen Gasthof Mittag essen und schon geht die Fahrt weiter. Diesmal mit dem Bus nach Steinbach. Per Dampf fahren wir nun mit der Preßnitztalbahn durch das winterliche Tal der Preßnitz. Diese Strecke wird seit dem Jahr 2000 dank eines rührigen Vereins als Museumsbahn betrieben. Nun heißt es wieder umsteigen und ab geht die Busfahrt nach Königswalde zum Kaffeetrinken. Anschließend bringt uns der Bus nach Dresden zurück.

Leistungen
  • Fahrt mit der Erzgebirgsbahn
  • Mittagessen + Getränk
  • Fahrt mit der Preßnitztalbahn
  • Kaffeetrinken
  • Busfahrt
  • Reiseleitung: Solveig Schäfer


Zeiten: 

09.15 Uhr Dresden, Bahnhof Neustadt, 09.30 Uhr Dresden, Schießgasse
Ende: 19.30 Uhr


Preis pro Person:93,00€

Veranstalter: Bines Reisekiste


Pferdeschlittenfahrt durchs Erzgebirge

Reisetermin: 07.02.2023

Willkommen zu einer Pferdeschlittenfahrt durch verschneite Fichtenwälder ins Tal der Großen Bockau (wetterabhängig als Kutschfahrt möglich); geführte Busrundfahrt Eibenstock & Umgebung; Mittagessen, Besuch einer Spitzenstickerei - Gläserne Produktion & Betriebsverkauf, sowie 1x Begrüßungsglühwein; Kaffeetrinken.


Zeiten: 

07.45 Uhr Dresden, Bahnhof Neustadt


Preis pro Person:95,00€

Veranstalter: Meissen Tourist


Eine Lausitzer Karpfentour

Reisetermin:09.02.2023

Frischen Fisch aus den Maasdorfer Teichen gibt es seit 1530. In der damaligen Zeit erfolgte von Liebenwerda aus die Versorgung der Kurfürsten mit frischem Fisch. Heute betreibt die Familie Richter eine ökologische Fischzucht. Familie Uhlemann bringt diesen für ihre Gäste im Landgasthof in Winkel frisch auf den Tisch. Wir fahren mit dem Reisebus in die Lausitz. Nach dem Mittagessen starten wir zu einer kleinen Rundfahrt zu den Fischteichen. Im Hofladen der Fam. Richter haben wir die Gelegenheit frischen Fisch zu kaufen. Am Nachmittag kehren wir nochmals im Landgasthof zum Kaffeetrinken ein. Anschließend fahren wir nach Dresden zurück.

Leistungen
  • Karpfenfilet-Essen
  • Kaffeetrinken
  • Busfahrt


Zeiten: 

 09.45 Uhr Dresden, Schießgasse, 10.00 Uhr Dresden, Bahnhof Neustadt
Ende: 18.00 Uhr


Preis pro Person:77,00€

Veranstalter: Bines Reisekiste


Bautzen | Treten Sie näher, liebes Publikum

Reisetermin: 09.02.2023

Treten Sie näher“ ermuntert Gerda, eine offen geführte Großfigur aus dem Puppenbestand des Burgtheaters. Im Theater öffnet sich eine alte Holztür und dahinter verbergen sich die Schätze des Puppenfundus. Das Lachen des Publikums ist längst verhallt, die Tage im Scheinwerferlicht vorbei, frische Luft gibt’s nur, wenn eine weitere Produktion abgespielt ist und neue Puppen ihre Rente antreten und einziehen Jetzt kommt doch noch Aufregung ins alte Puppenensemble. Puppen erwachen zum Leben, zeigen was sie können und verschwinden wieder in den Kisten. Unweit davon, auf der Ortenburg, zeugen wertvolle Schätze von der reichen und lebendigen sorbischen Kultur unserer Region.

  • Hinter den Kulissen des Bautzner Theaters | mit Gerda unterwegs
  • Alte Puppen erwachen und erinnern sich …
  • Alltags- und Festtagstrachten aus der Ober- und Niederlausitz
  • Viele Varianten der volkstümlichen Stickereien | Schätze der Heimat
Leistungen
  • Sonderführung im Puppenfundus des Theaters Bautzen
  • Mittagessen
  • Eintritt und Führung im Sorbischen Museum
  • Kaffeetrinken
  • Busfahrt
  • Reiseleitung


Zeiten:

09:00 – 18:00 Uhr

Zustieg Dresden Bahnhof Neustadt / Dresden Schießgasse

Preis pro Person:84,00€

Veranstalter: ExtraTouren Themenreisen


Gewandhaus Leipzig | Salonorchester CAPPUCCINO

Reisetermin: 11.02.2023

Ein Blick hinter die Kulissen des Gewandhauses gibt spannende Eindrücke in das Konzerthaus und seine Geschichte. Das Salonorchester erleben wir nach einem gemütlichen Kaffeetrinken in historischem Ambiente.

CAPPUCCINO ist ein Ensemble, das an die Geschichte der blühenden Leipziger Unterhaltungsmusik anknüpft. Vor dem 1. Weltkrieg hatte fast jedes Hotel in Deutschlands reichster Stadt ein eigenes Orchester.  Inzwischen gehören zum Notenbestand des Salonorchesters etwa 1300 Titel aus der Zeit zwischen 1890 und 1980 - und dieser Fundus wird nahezu ausgeschöpft. Lassen Sie sich mitreißen von den schwungvollen Melodien

• Salonorchester | Einladung zum Tanztee der 1960er Jahre
• Melodien mit brasilianischem Schwung
• Geistreiche und unterhaltsame Conférence
• Entdeckungen im Gewandhau: Orgel, Gemälde und Plastiken

Leistungen
  • Führung durch das Gewandhaus
  • Ticket „1960 Tanztee – Samba, Boogie, Bossa Nova“
  • Salonorchester CAPPUCCINO im Mendelsohn-Saal am Nachmittag
  • Kaffeetrinken in der Moritzbastei
  • Busfahrt
  • Reiseleitung


Zeiten:

11:00 – 19:30 Uhr

Zustieg Dresden Bahnhof Neustadt / Dresden Schießgasse

Preis pro Person:84,00€

Veranstalter: ExtraTouren Themenreisen


Filmgeschichte in der Lausitz - Romy Schneider im Schloss Klein Loitz

Reisetermin: 11.02.2023

Am Felixsee in der Lausitz tut sich etwas… Erwin Strittmatter hat in seinem Roman „Der Laden“ seine Heimat gut geschildert und das Leben von damals deutlich gemacht. Heute finden wir ein Museum „im Laden“ und unweit davon das Schloss Klein Loitz. In diesem gedenken besondere Menschen der legendären Schauspielerin Romy Schneider und richteten ihr ein Museum ein. Es werden Ausstellungen zu Leben und Werk von Romy Schneider präsentiert. Ihre schauspielerische Leistung und Ihr soziales Engagement stehen hierbei im Zentrum. Begleitend werden private Fotografien und Exponate gezeigt um die Frau zu zeigen, die hinter dem Mythos Romy Schneider steht. Im Schloss werden wir mit einem Sekt empfangen, durch das Museum geführt und im grünen Salon werden wir gut zu Mittag essen.

  •  
Leistungen
  • Sektempfang
  • Mittagessen
  • Museumsführung
  • Busfahrt
  • Ihre Reiseleitung: Solveig Schäfer


Zeiten:

 9.00 Uhr Freital-Deuben; 9.30 Uhr Dresden, Schießgasse; 9.45 Uhr Dresden, Bahnhof Neustadt
Ende: 19.00 Uhr


Preis pro Person:79,00€

Veranstalter: Bines Reisekiste


Schlachtfest mit Musik beim „Brüderchen“

Reisetermin: 17.02.2023

Zum Schlachtfest fahren wir aufs Land. Die Spezialitäten frisch und aus der eigenen Produktion schmecken besonders lecker. So führt unsere Reise durch die Dresdner Heide in Richtung Königsbrücker Heide. Der Wirt im Gasthof „Zum Brüderchen“ in Koitzsch versteht sein Handwerk und hat für uns Schlachtspezialitäten vorbereitet. Zum Schlachtfest gehört die Unterhaltung. Einer der Burkauer Musikanten spielt im Gasthof auf und lässt gute Stimmung aufkommen. Wer möchte, vertritt sich anschließend ein wenig die Beine und kann Hausschlachtenes für daheim einkaufen. Bevor wir nach Dresden zurückfahren, sitzen wir im Gasthof gemütlich bei Kaffee und Kuchen zusammen.


Leistungen
  • Schlachtessen
  • Unterhaltung durch einen Burkauer Musikanten
  • Busfahrt


Zeiten:

 09.45 Uhr Dresden, Schießgasse, 10.00 Uhr Dresden, Bahnhof Neustadt
Ende: 17.30 Uhr


Preis pro Person:79,00€

Veranstalter: Bines Reisekiste


Ein besonderer Rosenmontag - Konzert im Gewandhaus Leipzig

Reisetermin:20.02.2023

Im großen Saal des Gewandhauses findet das beliebte Rosenmontagskonzert von und mit dem „Neuen-SalonOrchester-Leipzig“ unter Leitung von Sebastian Ude statt. Es werden beliebte und unbekannte Melodien von Johann Strauß mit Wiener Schmäh und Sächsischem Humor gespielt.
Auf dem Weg nach Leipzig besuchen wir ein besonderes Restaurant, die Berghütte in Großsteinberg. Hier lassen wir uns gut bewirten und genießen die Atmosphäre. Anschließend fahren wir in die Leipziger Innenstadt und haben Zeit einen kleinen Stadtspaziergang zu unternehmen oder auf den Panorama-Turm hinauf zu fahren, um die Stadt von oben zu betrachten.
(Auffahrt 5 €)


Leistungen
  • Mittagessen
  • Konzertkarte „Neues-Salon Orchester“ im Großen Saal
  • Busfahrt
  • Reiseleitung: Anita Müller


Zeiten: 

09.45 Uhr Dresden, Schießgasse, 10.00 Uhr Dresden, Bahnhof Neustadt
Ende: 20.00 Uhr


Preis pro Person:97,00€

Veranstalter: Bines Reisekiste


Chemnitzer Jugendstil | Esche und van de Velde

Reisetermin: 23.02.2023

Die von Henry van de Velde 1902/1903 für den Chemnitzer Strumpffabrikanten Herbert Esche entworfene Jugendstilvilla gilt als ein Meisterwerk der Moderne und Baudenkmal von europäischem Rang. Das erste architektonische Auftragswerk Henry van de Veldes in Deutschland ist ein Gesamtkunstwerk des Jugendstils und Symbol der Industriekultur in Sachsen.

Als selbst die junge Scarlett O’Hara unter den weiten Reifröcken noch selbstgestrickte Socken trug, schwebte die vornehme europäische Damenwelt längst auf Fein-Strümpfen aus Esches Fabrik in Limbach-Oberfrohna.

  • Jugendstilvilla des Fabrikanten Herbert Eugen Esche 
  • Ein Höhepunkt der Europäischen Henry van de Velde Route
  • Esche-Museum | Wirkerei | Maschinensaal mit Schauvorführung
  • Deutschlandweit einzige funktionsfähige MALIMO 500 im Schaubetrieb
Leistungen
  • Führung Villa Esche Chemnitz
  • Gesamtkunstwerk Esche + Henry van der Velde
  • Mittagessen
  • Eintritt + Führung Esche-Museum Limbach-Oberfrohna
  • Kaffeetrinken
  • Busfahrt
  • Reiseleitung


Zeiten:

08:30 -18:30 Uhr

Zustieg Dresden Bahnhof Neustadt / Dresden Schießgasse

Preis pro Person:76,00€

Veranstalter: ExtraTouren Themenreisen


Der Schneeglöckchenpark im Elbe-Elster-Land

Reisetermin: 24.02.2023

Mitten im Februar, wenn die ersten Sonnenstrahlen wärmen, freut sich das Menschenherz über die ersten Frühlingsboten. Wir unternehmen eine Ausfahrt ins Elbe-Elster-Land. Beim Rosenwirt kehren wir zur Mittagszeit ein und unternehmen mit ihm gemeinsam einen Ausflug zum Schloss Uebigau bei Wahrenbrück. Der Uebigauer Schlosspark wurde vermutlich Mitte des 19. Jhd. als Park zum Rittergut angelegt. Der Park ist weder besonders groß noch beherbergt er außergewöhnliche botanische Schätze, trotzdem begeistert er zu dieser Zeit. In den letzten Jahren wurden tausende Schneeglöckchen aus halb Europa in den Park gepflanzt. Wir spazieren an den weißen Blütenteppichen vorbei und erfahren die Geschichte des Schlösschens. In den Räumlichkeiten des Schlösschens trinken wir Kaffee. Anschließend fahren wir nach Dresden zurück.

Leistungen
  • Mittagessen
  • Pferdeschlitten- oder Kutschfahrt (je nach Wetterlage)
  • Kaffeetrinken
  • Führung am Schloss Übigau
  • Busfahrt


Zeiten:

 9.30 Uhr Dresden, Schießgasse, 9.45 Uhr Dresden, Bahnhof Neustadt
Ende: 18.00 Uhr


Preis pro Person:79,00€

Veranstalter: Bines Reisekiste


The 12 TENORS und die Lichterwelt Bad Elster

Reisetermin: 25.02.2023

THE 12 TENORS - 12 Jahre, 12 Tenöre! Ihre brandneue Jubiläumsshow präsentieren sie als Hommage an die Welthits des letzten Jahrtausends in toller Kulisse des König-Albert-Theaters Bad Elster. Sie singen, sie tanzen und sie begeistern mit klassischen Arien, Liebesballaden sowie Rock- und Pop-Hymnen, welche die Charts beherrschten und sind in allen Genres zu Hause. Ihre Interpretationen von großen Liedern wie Puccinis „Nessun Dorma“, Leonard Cohens „Hallelujah“, Queens „Bohemian Rhapsody“ oder ihre Tribute an die Beatles sowie den King of Pop Michael Jackson sind live eine Performance der Extraklasse. Wir dürfen sie nach einem Spaziergang durch die Lichterwelt Bad Elsters und einem Abendessen im Wald-Café erleben.

Leistungen
  • Eintrittskarte PK 1
  • Abendessen
  • Busfahrt


Zeiten:

12.45 Uhr, Dresden Bahnhof Neustadt; 13.00 Uhr Dresden Schießgasse
Ende: 24.00 Uhr


Preis pro Person:139,00€

Veranstalter: Bines Reisekiste


Mit dem Bahn´l durchs Tal der Weißeritz und historische Lokalitäten

Reisetermin: 02.03.2023

Unsere Fahrt beginnt mit dem Reisebus, der Sie nach Coßmannsdorf zum Bahnhof der Weißeritztalbahn bringt. Nun geht es per Volldampf ins Erzgebirge. Mit dem Bahn`l fahren wir durch den Rabenauer Grund bis nach Kipsdorf. Eine Bahnstrecke ganz romantisch durchs Tal, wo uns kein Bus fahren kann. In Kipsdorf am Bahnhof erwartet uns der Reisebus und wir fahren nach Oberbärenburg. Im „Bären“ werden wir Mittagessen und haben anschließend Zeit, einen Spaziergang zu unternehmen oder um auf den Aussichtsturm zu steigen. Weiter geht unsere Busfahrt nach Bärenhecke. In der hiesigen historischen Mühle erfahren wir einiges von Handwerk und Geschichte. Im Mühlen-Café lassen wir uns den frisch gebackenen Kuchen zum Kaffee schmecken, bevor wir mit dem Bus zurückfahren.

Leistungen
  • Mittagessen
  • Zugfahrt
  • Mühlenführung
  • Kaffeetrinken
  • Busfahrt
  • Reiseleitung: Anja Graul


Zeiten:

08.15 Uhr Dresden, Bahnhof Neustadt, 08.30 Uhr Dresden, Schießgasse
Ende: 18.00 Uhr



Preis pro Person:87,00€

Veranstalter: Bines Reisekiste


Löbaus Besonderheiten: Nudeldampfer und gusseiserner Turm

Reisetermin: 04.03.2023

Wir fahren über Land nach Löbau, hinauf zum Löbauer Berg. Wir haben Zeit für einen Aufstieg auf den König-Friedrich-August-Turm, dem einzigen noch erhaltenen gusseisernen Aussichtsturm in Europa. Weiter geht die Fahrt zu einem der berühmtesten Wohnhäuser der Welt. Das Haus Schminke in Löbau zählt weltweit zu den vier wichtigsten Wohnhäusern der klassischen Moderne. Wir erleben während einer Führung die einzigartige Architektur des „Nudeldampfers“ und können Licht, Luft und Atmosphäre dieser Ikone des Neuen Bauens genießen. Anschließend haben wir Freizeit. Wer möchte, schaut sich im Haus Schminke weiter um, spaziert durch den Garten oder unternimmt einen Spaziergang zur Löbauer Altstadt, um dort ein Cafè zu besuchen. Am späten Nachmittag fahren wir von Löbau nach Dresden zurück.

Leistungen
  • Mittagessen
  • Führung durch Haus Schminke
  • 2 Std. Freizeit in Löbau
  • Busfahrt
  • Reiseleitung: Solveig Schäfer


Zeiten:

9.45 Uhr Dresden, Schießgasse; 10.00 Uhr Dresden, Bahnhof Neustadt
Ende: 19.00 Uhr


Preis pro Person:75,00€

Veranstalter: Bines Reisekiste


Wir machen „Blau“ - Karpfen, Sonnenuhren und der Pumphut

Reisetermin: 07.03.2023

Die Oberlausitz mit Ihrer lieblichen Landschaft und den vielen Bergeshöhen ist immer wieder eine Reise wert. In einer gemütlichen Bergbaude der Oberlausitz wird uns zum Mittagessen „Karpfen blau“ serviert und zum Kaffee gibt es die traditionelle Glühweintorte des Hauses. Zwischenzeitlich fahren wir in das Sonnenuhrendorf Taubenheim. An Häuserwänden, Giebeln und in Gärten, in verschiedensten Varianten und Formen befinden sich die Sonnenuhren, um Auskunft über die früheren Bewohner der Häuser zu geben und um kleine Geschichten zu erzählen. Der Pumphut, der Zauberkünstler der Oberlausitz, überrascht uns in der Prinz-August-Baude mit Zauberei und Humor.

Leistungen
  • Karpfen “blau“ oder gebacken
  • Glühweintorte
  • Pumphut-Programm
  • Busfahrt
  • Reiseleitung: Solveig Schäfer


Zeiten:

9.45 Uhr Dresden, Schießgasse, 10.00 Uhr Dresden, Bahnhof Neustadt
Ende: 18.30 Uhr


Preis pro Person:79,00€

Veranstalter: Bines Reisekiste


Frauentag in der Waldesruh – nun will der Lenz uns grüßen

Reisetermin: 08.03.2023

Wir starten zu einer gemütlichen Rundfahrt durchs Osterzgebirge. Schöne Aussichten haben wir während der Fahrt und einige Informationen über die Region hat die Reiseleiterin parat. Vom Osterzgebirge geht es hinüber nach Pockau-Lengefeld. Nun heißt es: Glück Auf und herzlich Willkommen in Lengefeld, einem malerischen kleinen Ort mitten im Erzgebirge. Das Hotel Waldesruh ist ruhig und grün gelegen, direkt am Waldrand und mit tollem Weitblick über das Mittelgebirge. Hier werden wir zum Mittagessen erwartet und haben Zeit, uns umzuschauen. Bevor wir in dem schönen Ambiente des Hauses einen Kaffee trinken und die Frauentagstorte genießen, unterhalten uns die Salzataler mit einem bunten Frauentagsprogramm „Nun will der Lenz uns grüßen“. Anschließend geht es zurück nach Dresden.

Leistungen
  • Mittagessen
  • Programm mit den Salzatalern
  • Kaffee und Frauentags Torte
  • Busfahrt
  • Reiseleitung: Anita Müller


Zeiten:

09.45 Uhr Dresden Bahnhof Neustadt, 10.00 Uhr Dresden Schießgasse
Ende: 17.30 Uhr


Preis pro Person:89,00€

Veranstalter: Bines Reisekiste


Über den Dächern Berlins - Telespargel und eine Stadtrundfahrt

Reisetermin: 09.03.2023

Der Reisebus bringt uns in Berlins Mitte. Hier erwartet uns eine Berliner Reiseleiterin zu einer Rundfahrt durch ihre Stadt. Viel weiß sie zu berichten, von damals und von heute, von Ost und von West, von einer Stadt, die ständig wächst, immer bunter wird und stolz auf ihr vieles Grün ist. Zwischendurch steigen wir ein, zweimal aus um Berlin noch besser erleben zu können. Am Alexanderplatz beenden wir die Rundfahrt. Der „Telespargel“ lädt zu einer Auffahrt ein. Hoch über den Dächern Berlins werden wir im beliebten Drehrestaurant Kaffee trinken und „unterwegs auf jeder Runde“ die gute Aussicht genießen. Am späten Nachmittag fahren wir nach Dresden zurück.

Leistungen
  • Stadtrundfahrt mit Ausstiegen
  • Auffahrt Fernsehturm
  • Kaffeetrinken im Dreh-Restaurant
  • Busfahrt
  • Reiseleitung:Falk Schönfelder


Zeiten:

09.45 Uhr Dresden Bahnhof Neustadt, 10.00 Uhr Dresden Schießgasse
Ende: 17.30 Uhr


Preis pro Person:95,00€

Veranstalter: Bines Reisekiste


Oberlausitzer Städtebund | Von Händlern und Herrschern

Reisetermin: 14.03.2023

Der Oberlausitzer Sechsstädtebund wurde zum Schutz des Landfriedens im 14.Jh. gegründet.

Er vereinte die Städte Görlitz, Lauban, Zittau, Löbau, Bautzen und Kamenz. Das Bündnis beeinflusste die Geschichte der Region über viele Jahrhunderte und bestand fast 500 Jahre. Die erste Station der Zeitreise ist Görlitz, und beginnt mit einem kleinen Stadtrundgang zur Geschichte der Stadt. Weiter geht unsere Fahrt nach Zittau. 1389 wurde der Stadt das Salzstapelrecht verliehen Das nächste Ziel ist Löbau, herrlich gelegen am Ostrand des Lausitzer Berglandes. In Bautzen unternehmen wir einen Spaziergang und kehren zum gemütlichen Kaffeetrinken ein. Zum Abschluss unserer Rundfahrt besuchen wir noch Kamenz. Eine interessante Tour mit vielen Eindrücken und Anekdoten zur Geschichte der Region.

  • Sechsstädtebund | Fernhandesstraße der Oberlausitz
  • VIA REGIA | Auf den Spuren eines mittelalterlichen Handelsweges
  • Der Bund neu belebt | Zum 770-jährigen Jubiläum der Stadt Löbau
  • Geschichten von Händlern und Herrschern
Leistungen
  • Rundreiseleiter
  • Via Regia von Görlitz bis Kamenz
  • Mittagessen
  • Kaffeetrinken
  • Busfahrt
  • Reiseleitung


Zeiten:

08:00 – 18:30 Uhr

Zustieg Dresden Bahnhof Neustadt / Dresden Schießgasse

Preis pro Person:74,00€

Veranstalter: ExtraTouren Themenreisen


Zur Märzenbecherblüte ins Polenztal 

Reisetermin: 14.03.2023

Im Polenztal finden Sie die größten wilden Märzenbecherwiesen Sachsens (die Märzenbecherblüte ist ein Naturereignis ohne Gewährleistung!); örtliche Reiseleitung inkl. kleinem Spaziergang Märzenbecherwiesen, Mittagessen, Eintritt/ Führung in der Seidenblumenmanufaktur Sebnitz – Staunen Sie über die filigranen Handarbeitskünste; Kaffeetrinken.


Zeiten:

09.45 Uhr

Dresden Bahnhof Neustadt

Preis pro Person:85,00€

Veranstalter: Meissen Tourist


Frühlingsfest im Forsthaus Luchsenburg

Reisetermin: 16.03.2023

Wir unternehmen eine Ausfahrt über Stolpen und durch die Massenei nach Ohorn. Das bekannte Forsthaus Luchsenburg liegt idyllisch auf einer Waldlichtung. Hier, in der rustikalen, gemütlichen Landhausatmosphäre, werden wir zum Mittagessen erwartet. Es gibt eine Suppe und drei Gerichte zur Wahl. Nun wird es im Forsthaus gemütlich. Barnabas von den Burkauer Musikanten spielt auf. Er weiß uns gut unter dem Motto „Frühlingserwachen“ zu unterhalten. Wer möchte, unternimmt einen kleinen Verdauungs-Spaziergang durch die Natur. Anschließend sitzen wir in geselliger Runde im Forsthaus bei Kaffee und Kuchen zusammen. Nach dem Kaffeetrinken fahren wir nach Dresden zurück.

Leistungen
  • Mittagessen
  • Unterhaltung mit einem Burkauer Musikanten
  • Kaffeetrinken
  • Busfahrt
  • Reiseleitung:örtlich


Zeiten:

09.45 Uhr Dresden, Schießgasse, 10.00 Uhr Dresden, Bahnhof Neustadt
Ende: 17.30 Uhr



Preis pro Person:69,00€

Veranstalter: Bines Reisekiste


Vom Donnersberg nach Laun im Eger-Tal

Reisetermin: 18.03.2023

Der höchste Berg des Böhmischen Mittelgebirges ist der Milleschauer / Milešovka, der früher auch Donnersberg genannt wurde. Von dessen Fuße fahren wir durch das Böhmische Mittelgebirge hindurch in das Tal der Eger / Ohře. In der Stadt Laun / Louny, der "Perle" an der Eger unternehmen wir einen geführten Stadtrundgang. Markenzeichen der teilweise noch mittelalterlich erhaltenen Altstadt ist der vieltürmige und dreischiffige St. Nicolaus-Dom. Bei unserem Spaziergang über den Marktplatz entdecken wir viele Denkmäler aus vergangenen Zeiten und Stilepochen. In Laun befindet sich auch die tiefste Mineralquelle sowie das älteste Puppentheater Tschechiens. Von Laun fahren wir mit dem Reisebus zurück zum Erzgebirgskamm. In der Stadt Osek (Ossegg) besuchen wir die restaurierte Klosterkirche. Anschließend haben wir Zeit einen Kaffee zu trinken, bevor wir das Böhmische Mittelgebirge Richtung Dresden verlassen.

Leistungen
  • Stadtrundgang Louny
  • Führung Klosterkirche Osek
  • Mittagessen
  • Busfahrt
  • Reiseleitung:Solveig Schäfer


Zeiten:

8.00 Uhr Dresden, Bahnhof Neustadt, 8.15 Uhr Dresden, Schießgasse
Ende: 18.30 Uhr



Preis pro Person:73,00€

Veranstalter: Bines Reisekiste


Frühlingsfahrt ins Erzgebirge 

Reisetermin: 18.03.2023

Unterwegs im Revier vom Erzgebirgsvolkshelden K. Stülpner. Sie fahren vorbei an der Burg Scharfenstein, entlang der Zschopau u. hören von den Nackten Jungfern auf den Drebacher Wiesen; Mittagessen Wolkensteiner Zughotel, Eintritt „Osterschau“ (Depot der Sammlerin Erika Pohl-Ströher – Handwerker, Künstler & Händler verleihen an den Wochenenden einzigartige Lebendigkeit); Kaffeetrinken.


Zeiten:

08.15Uhr Dresden, Bahnhof Neustadt



Preis pro Person:89,00€

Veranstalter:Meissen Tourist


Klaffenbach | Schlossgeflüster mit Gräfin Frederike

Reisetermin: 19.03.2023

Die Kunstsammlungen Chemnitz zeigen einzigartige Textilien mit Schwerpunkt Jugendstil und Bauhaus. Eine Besonderheit bilden 5.000 Damenstrümpfe und 400 Handschuhe aus der Zeit um 1900 sowie 600 über 1.500 Jahre alte Stofffragmente. Zum Bestand gehört eine exklusive Sammlung japanischer Färbeschablonen, europäischer Tapeten und 6.500 internationaler Plakate. Unweit von Chemnitz schwebt ein weißes Kleinod aus der Renaissance geradezu schwerelos über der Würschnitz: das Wasserschloss Klaffenbach. Es verzaubert seine Gäste unweigerlich mit einem einzigartig geschwungenen Kielbogendach. Hier präsentiert Gräfin Frederike von Grünberg in historischen Roben zusammen mit wechselnden Gästen Unterhaltsames und Wissenswertes aus vergangenen Zeiten.

  • Chemnitz | Kunstsammlung von hohem Rang | Einzigartige Textilführung
  • Schlossareal Klaffenbach | Restaurant, Café und Handwerkslädchen laden zum Bummeln ein
  • Unterhaltsames aus vergangenen Zeiten | Gräfin Frederike von Grünberg
  • „Man ist, was man isst“ - vom Essen und anderen Vergnügungen
  • Wasserschloss Klaffenbach | Kleinod der Renaissance
Leistungen
  • Thematische Führung im Kunstschloss Chemnitz
  • Freizeit im Schlossareal Klaffenbach Ticket zur Nachmittagsveranstaltung im Schloss
  • Busfahrt
  • Reiseleitung


Zeiten:

08:30 – 18:30 Uhr

Zustieg Dresden Bahnhof Neustadt / Dresden Schießgasse

Preis pro Person:78,00€

Veranstalter: ExtraTouren Themenreisen


Frühlingsfahrt ins Erzgebirge 

Reisetermin: 18.03.2023

Unterwegs im Revier vom Erzgebirgsvolkshelden K. Stülpner. Sie fahren vorbei an der Burg Scharfenstein, entlang der Zschopau u. hören von den Nackten Jungfern auf den Drebacher Wiesen; Mittagessen Wolkensteiner Zughotel, Eintritt „Osterschau“ (Depot der Sammlerin Erika Pohl-Ströher – Handwerker, Künstler & Händler verleihen an den Wochenenden einzigartige Lebendigkeit); Kaffeetrinken.


Zeiten:

08.15Uhr Dresden, Bahnhof Neustadt



Preis pro Person:89,00€

Veranstalter:Meissen Tourist


ARISE. Grand Show im Friedrichstadtpalast

Reisetermin: 19.03.2023

Die neue Show im Friedrichstadtpalst hat den Durchbruch geschafft. Liebe ist stärker als Zeit. ARISE entfacht einen Gefühlssturm, der auch Ihr Herz mit seinen mächtigen und prächtigen Bildern ergreifen wird. Anrührend und aufwühlend, erfüllt mit Hoffnung, Glück und Lebensfreude. ARISE bedeutet aufzustehen, nicht aufzugeben, sich dem Glauben an die wärmende Kraft der Liebe zu bewahren.  ARISE .Grand Show. Grand Emotions. Willkommen in Berlins strahlendem Entertaiment. Vor der Show haben wir Zeit über die Friedrichstrasse zu schlendern 

Leistungen
  • Eintrittskarte PK3
  • Busfahrt
  • Reiseleitung:Sabine Haldi


Zeiten:

10.15 Uhr Dresden, Bahnhof Neustadt, 10.00 Uhr Dresden, Schießgasse
Ende: 21.00 Uhr



Preis pro Person:116,00€

Veranstalter: Bines Reisekiste


Frühling auf den Bergeshöhen

Reisetermin: 20.03.2023

Zum Frühlingsanfang unternehmen wir eine Fahrt auf die Bergeshöhen des Erzgebirges. Schöne Landschaften ziehen an uns vorbei. Manche Bergspitze ist vielleicht noch weiß bedeckt, dennoch lässt der Frühling sich überall erkennen. Zur Mittagszeit erreichen wir den Scheibenberg. Hier oben im Bergrestaurant gibt es gutes Essen und eine zuvorkommende Bedienung. Nach dem Essen können wir auf den Aussichtsturm fahren und die schöne Sicht ins Erzgebirge genießen. Nun geht die Busfahrt weiter zum Auersberg. Hier oben im Auersberg-Haus wirkt das Simmel-Personal als guter Hausgeist. Lassen wir uns mit einem Glas Sekt, Kaffee und Auersberg-Torte verwöhnen. Anschließend fahren wir gut gelaunt nach Dresden zurück.

Leistungen
  • Mittagessen
  • Kaffee und Auersberg-Torte
  • 1 Glas Sekt
  • Busfahrt
  • Reiseleitung:Solveig Schäfer


Zeiten:


9.15 Uhr Dresden, Bahnhof Neustadt, 9.30 Uhr Dresden, Schießgasse, 9.50 Uhr Freital-Deuben
Ende: 19.00 Uhr



Preis pro Person:79,00€

Veranstalter: Bines Reisekiste


Sächsisch - Böhmische Semmeringbahn und Märzenbecherblüte im Polenztal

Reisetermin: 27.03.2023

Zum Frühlingsanfang unternehmen wir eine Fahrt auf die Bergeshöhen des Erzgebirges. Schöne Landschaften ziehen an uns vorbei. Manche Bergspitze ist vielleicht noch weiß bedeckt, dennoch lässt der Frühling sich überall erkennen. Zur Mittagszeit erreichen wir den Scheibenberg. Hier oben im Bergrestaurant gibt es gutes Essen und eine zuvorkommende Bedienung. Nach dem Essen können wir auf den Aussichtsturm fahren und die schöne Sicht ins Erzgebirge genießen. Nun geht die Busfahrt weiter zum Auersberg. Hier oben im Auersberg-Haus wirkt das Simmel-Personal als guter Hausgeist. Lassen wir uns mit einem Glas Sekt, Kaffee und Auersberg-Torte verwöhnen. Anschließend fahren wir gut gelaunt nach Dresden zurück.

Leistungen
  • Mittagessen
  • Kaffee und Auersberg-Torte
  • 1 Glas Sekt
  • Busfahrt
  • Reiseleitung:Solveig Schäfer


Zeiten:


9.15 Uhr Dresden, Bahnhof Neustadt, 9.30 Uhr Dresden, Schießgasse, 9.50 Uhr Freital-Deuben
Ende: 19.00 Uhr



Preis pro Person:79,00€

Veranstalter: Bines Reisekiste


Frühlingsfest im Forsthaus Luchsenburg

Reisetermin: 28.03.2023

Auf geht es ins Erzgebirge. In der gemütlichen Erzgebirgsstub` des Waldhotels Pockau-Lengefeld werden wir zu einem typisch erzgebirgischen Essen erwartet. Es gibt Buttermilchgetzen oder Griene Klies un Schwammebrieh zur Wahl. Weiter geht es nach Drebach. Hier gibt es über 40 Flächennaturdenkmale mit einem Areal von ca. 7 ha, auf denen die wildwachsenden violetten Drebacher Frühlingskrokusse, auch "Nackte Jungfern" genannt, blühen. Nach einem Spaziergang zu den Wiesen fahren wir weiter nach Crottendorf. Hier gibt es seit 1882 die Grenzwald-Destillation, welche u. a. ein ganz besonderes Elixier herstellt. Die 40-prozentigen Schweden-Kräuter sind reine Medizin! Nach einer Verkostung brauchen wir einen guten Kaffee. Auch diesen werden wir in Crottendorf trinken.

Leistungen
  • erzgebirgisches Mittagessen
  • Schnaps-Verkostung
  • Kaffeetrinken
  • Busfahrt
  • Reiseleitung:Solveig Schäfer


Zeiten:

09.45 Uhr Dresden, Schießgasse, 10.00 Uhr Dresden, Bahnhof Neustadt
Ende: 17.30 Uhr



Preis pro Person:79,00€

Veranstalter: Bines Reisekiste


Schumanns Genusswerkstatt, Königsbrücker Kamelien und Barock

Reisetermin: 30.03.2023

In Pulsnitz gibt es einen Besuchermagneten: Schumanns Genusswerkstatt. Nachdem die Schumanns das Luisenhofrestaurant in Dresden erfolgreich führten, haben sie ihre Genusswerkstatt in Pulsnitz eröffnet. Der Meister kocht selbst – die Küche ist kaum zu übertreffen. Wir fahren mit dem Reisebus nach Pulsnitz und lassen uns bei Schumanns kulinarisch verwöhnen. Anschließend fahren wir nach Königsbrück. Hier wurde ein Kunstwerk wiedereingeweiht: das Schellendorffsche Epitaph. Dieses bedeutende, barocke Kunstwerk ist in der Hauptkirche von Königsbrück zu bewundern. Die Kamelien-Ausstellung am Schloss ist eine weitere Besonderheit in der Kleinstadt. Wir werden durch die Ausstellung geführt und haben Zeit für eigene Entdeckungen bevor wir nach Dresden zurückfahren.

Leistungen
  • Schlemmermenü bei Schumanns in 2-Gängen
  • Führungen in Königsbrück
  • Busfahrt
  • Reiseleitung:Anita Müller


Zeiten:

10.00 Uhr Dresden Schießgasse; 10.15 Uhr Dresden Bahnhof Neustadt
Ende: 18.00 Uhr



Preis pro Person:75,00€

Veranstalter: Bines Reisekiste


Frühling in Böhmen: Botanischer Garten Liberec und Rauchberg

Reisetermin: 31.03.2023

Unsere Reise nach Böhmen bietet während der Fahrt auf der A 17 schöne Aussichten ins Bergland. Es geht über Land nach Liberec. Hier werden wir im Grandhotel zu Mittag essen und anschließend den bekannten Botanischen Garten besuchen. Dieser besteht aus 10 Pavillons, worin fleischfressende Pflanzen, Orchideen, Kamelien, Farnkräuter, Kakteen, Aquarien und Terrarien sowie unzählige weitere kostbare Pflanzen zu bewundern sind. Der Zugang in den Gartenkomplex ist als Glastunnel eingerichtet. Fische schwimmen im Aquarium über den Köpfen der Besucher. Von Liberec fahren wir durch das Dreiländer-Eck zum Rauchberg (Dymnik). Hier oben können wir vom Aussichtsturm die gute Sicht genießen und im Bergrestaurant werden wir mit Schwarzwälder Kirschtorte verwöhnt

Leistungen
  • Mittagessen
  • Eintritt in den Botanischen Garten
  • Kaffeetrinken
  • Busfahrt
  • Reiseleitung:Solveig Schäfer


Zeiten:

09.45 Uhr Dresden, Schießgasse, 10.00 Uhr Dresden, Bahnhof Neustadt
Ende: 17.30 Uhr



Preis pro Person:79,00€

Veranstalter: Bines Reisekiste


Augenschmaus | Umgebindehäuser im Osterkleid

Reisetermin: 04.04.2023

Eingebettet in die Hügel des schönen Oberlausitzer Berglandes finden sich auf kleinstem Raum über 6.000 Umgebindehäuser. Eindrucksvolle Zimmermannskunst, filigrane Türgewände aus Sandstein, kunstvolle Schmiedeeisengitter, prachtvolle Fensterverkleidungen und meisterhafte Schieferverkleidungen der Giebel zieren die teilweise 500 Jahre alten Häuschen und künden vom einstigen Reichtum der Region. Die Fenster und Türen berichten vom Leben der einstigen Bewohner und der liebevollen Restaurierungen ihrer alten Schätze. Alte Dorfkirchen, prächtige Faktorenhäuser, das erste Frühlingsgrün und österlich geschmückte Bauerngärten lassen die Tour zu einem besonderen Erlebnis werden.

  • Bunte Sonnenuhren schmücken Wände und Giebel
  • Urige Umgebindehäuser mit idyllischen Bauerngärten
  • Über die Geschichte eines Gebäudes und seiner Bewohner
  • Stimmungsvolle Dorfkerne mit kleinen Kirchen
Leistungen
  • Frühlings-Ausfahrt entlang der Umgebindehausstraße
  • Zwei kleine Dorf-Spaziergänge Eintritt + Führung „Zu Gast im Kupferhaus“
  • Mittagessen
  • Kaffeetrinken
  • Busfahrt
  • Reiseleitung


Zeiten:

09:00 – 19:00 Uhr

Zustieg Dresden Bahnhof Neustadt / Dresden Schießgasse

Preis pro Person:82,00€

Veranstalter: ExtraTouren Themenreisen


Sächsische Schweiz | Osterspaziergang mit TOM PAULS 

Reisetermin: 05.04.2023

Das romantische Pirna mit dem historischen Stadtkern gilt als das Tor zur Sächsischen Schweiz, die seit 1990 als Nationalpark unter Schutz steht. Mit ihren Sandsteinnadeln und Felsriffen, Buchenwäldern und Wildbächen ist sie ein Meisterwerk der Natur. Dieses Gesamtkunstwerk zwischen majestätischen Tafelbergen und tief eingeschnittenem Elbtal lässt sich am besten bei einer Rundfahrt betrachten. Von Weitem grüßt die Pirnaer Stadtkirche St. Marien, deren Baumeister Peter Ulrich in unmittelbarer Nähe, dem heutigen Tom Pauls Theater, wohnte. Hier heißen Sie liebenswerte Sachsen auf der Bühne zu einem angenehmen kurzweiligen Abend herzlich willkommen.

  • Aussichtsreiche Bustour mit Nationalpark-Ranger | Sächsische Schweiz
  • Bizzare Felsformationen und malerische Täler
  • Vergnüglicher Abend für sächsische Freunde
  • Weinempfang | „Zum Wohl“ im Baumeisterzimmer
Leistungen
  • Geführte Rundfahrt durch den Nationalpark Sächsische Schweiz
  • Platzreservierung zum Abendessen
  • Ticket TOM PAULS Theater
  • Weinempfang für Extra-Touren in der Pause
  • Busfahrt
  • Reiseleitung


Zeiten:

13:30 – 23:00 Uhr

Zustieg Dresden Bahnhof Neustadt / Dresden Schießgasse

Preis pro Person:89,00€

Veranstalter: ExtraTouren Themenreisen


Osterbrunnenpfad Thüringen

Reisetermin: 07.04.2023

Viele Gemeinden in Thüringen pflegen die Tradition der Osterbrunnen. In der Karwoche werden die Brunnen mit bemalten Eiern, frischem Grün, Blumen oder bunten Bändern geschmückt. Die Bänder stehen dabei für Lebensfreude, das Grün für die langsam erwachende Natur. Aus der Fränkischen Schweiz kommend, erreichte der Brauch Anfang des 20. Jahrhunderts auch Thüringen.

Auf dieser beliebten Ostertour fahren wir durch herrliche Osterdörfer, spazieren über liebevoll angelegte und dekorierte Osterwiesen und sehen traumhafte Osterbrunnen. Beginnen werden wir die Tour in Greiz. Die Greizer Residenzschlösser bestimmen das Stadtbild der ehemaligen Haupt- und Residenzstadt des Fürstentums Reuß älterer Linie. Der diesjährige Osterspaziergang beginnt beim Unteren Schloss, dem Fürstenhaus Reuß.

  • Osterspaziergang Greiz
  • Rundfahrt über Langenwetzendorf - Wolfersdorf in den Hauptort Berga
  • Besichtigung vieler Dörfer und Osterhasenwiesen
  • Parkspaziergang zur Blumenuhr am Unterschloss
Leistungen
  • Osterspaziergang Greiz
  • Rundreiseleiter Osterbrunnenpfad
  • Mittagessen
  • Kaffeetrinken
  • Busfahrt
  • Reiseleitung


Zeiten:

07:30 Uhr – 18:30 Uhr

Zustieg Dresden Bahnhof Neustadt / Dresden Schießgasse

Preis pro Person:84,00€

Veranstalter: ExtraTouren Themenreisen


Weißenfels | Entzückende Lust | Unendliche Freuden

Reisetermin: 08.04.2023

Das imposante Residenzschloss Neu-Augustusburg prägt das Stadtbild und zeugt von der glanzvollen Regentschaft der Weißenfelser Herzöge. In einer der frühesten barocken Anlagen Mitteldeutschlands finden sich italienische Vorbilder und französische Architekturtraditionen. In der Schlosskirche St. Trinitatis die einstige prunkvolle Ausgestaltung der Innenräume bewundern. Von der Fürstenloge hat man den besten Blick auf die Förner-Orgel, an der das Talent des kleinen Georg Friedrich Händel entdeckt wurde. In der Schuhausstellung führt der Rundgang zu einer alten Schuhmacherwerkstatt, in der unter einfachsten Bedingungen prunkvolle Schuhe für die höfische Gesellschaft gefertigt wurden.

•             Flanieren mit Herzogin Frederike und ihrem Pagen

•             Geschichten und Anekdoten aus Herzogszeiten

•             Führung durch eine Welt voller Schuhe

Leistungen
  • Kurzweiliger Stadtspaziergang
  • Platzreservierung zum Mittagessen
  • Eintritt und Führung Schloss Neu-Augustusburg
  • Kaffeetrinken
  • Busfahrt
  • Reiseleitung


Zeiten:

08:00 – 19:00 Uhr

Zustieg Dresden Bahnhof Neustadt / Dresden Schießgasse

Preis pro Person:84,00€

Veranstalter: ExtraTouren Themenreisen


Ostertour zum Schwartenberg

Reisetermin: 10.04.2023

Die Schwartenbergbaude befindet sich auf dem 789m hohen Schwartenberg/Erzgebirge. Bei klarer Sicht haben Sie hier einen fantastischen Panoramablick über die schöne Erzgebirgslandschaft. Feier inkl. Mittagessen, geführte Rundfahrt in die nähere Umgebung, Kaffeetrinken und Osterprogramm mit Musik, Spaß und Schneeverbrennen.


Zeiten:

09.10 Uhr

Zustieg Dresden Bahnhof Neustadt / Dresden

Preis pro Person:79,00€

Veranstalter: Meissen Tourist


Zum Kaffee ins Radeberger Biertheater 

Reisetermin: 22.04.2023

Bier im ersten sächsischen Mundarttheater! Fahrt inkl. Kaffeetrinken und Eintritt zur Veranstaltung in der gewünschten Kategorie „Man(n) lernt nie aus – wenns bei Neumann 2 x klingelt“ - Erleben Sie die Geschichte der Familie Neumann, wo man sich vieles zu Herzen nimmt, was einem besser am Hintern vorbeigehen sollte.


Zeiten:

13.00 Uhr

Zustieg Dresden Bahnhof Neustadt / Dresden

Preis pro Person:76,00€

Veranstalter: Meissen Tourist


Panoramafahrt zwischen Weesenstein & Sächsischer Schweiz

Reisetermin: 24.04.2023

Örtliche Reiseleitung Pirna, Müglitztal, Bahretal, Sächsische Schweiz ; Am Fuße des Schlosses Weesenstein kehren Sie zum Mittagessen ein. Der Nachmittag gehört den Kerzenziehern inkl. Einkaufsmöglichkeit in der Manufaktur „Kerzenträume“. In der Kerzenwelt genießen Sie zum Abschluss des Tages Kaffee und Kuchen.


Zeiten:

10.00 Uhr

Zustieg Dresden Bahnhof Neustadt / Dresden

Preis pro Person:79,00€

Veranstalter: Meissen Tourist


Vogtländische Brückentour | Faszination der Bauwerke

Reisetermin: 04.05.2023

Heute geht es auf eine andere, ungewöhnliche und interessante Tour ins Vogtland. Die Göltzschtalbrücke, die Elstertalbrücke, die Friedensbrücke und die Sperrmauer der Talsperre Pöhl werden wir auf der Rundfahrt erleben und über Entstehung, Bau sowie deren Geschichte viel erfahren. Es sind wahrlich bautechnische Meisterleistungen. Das Mittagessen nehmen wir im „Talsperrenblick“ in Pöhl ein. Am Nachmittag besuchen wir noch die Autobahnbrücke in Pirk. Mächtig spannt sie sich über das Elstertal. Viele Jahre ein unvollendetes Objekt, rollt seit 1993 der Verkehr in Richtung Bayern. Kaffeetrinken werden wir „unter der Autobahnbrücke“ bei Judith.

• Brückentour | Faszination der Bauwerke
• Meisterleistung | Planung | Ausführung | Akustik
• Unterwegs mit Ingenieuren | Bauplanern
• Ungeahnt | Sehenswert von oben und unten

Leistungen
  • Geführte Brückentour
  • Mittagessen
  • Kaffeetrinken
  • Busfahrt
  • Reiseleitung


Zeiten:

08:00- 18:30 Uhr

Zustieg Dresden Bahnhof Neustadt / Dresden Schießgasse

Preis pro Person:83,00€

Veranstalter: ExtraTouren Themenreisen



Tags

Tagesfahrten, Tagesfahrten ab Dresden, Tagesfahrten Februar bis Mai


Diese Artikel könnten dir auch gefallen

Tagesfahrt Prag – Erlebnisbericht

Tagesfahrt Prag – Erlebnisbericht